Conn, Melody C-Saxophon , Vintage

Auf Lager
SKU
Conn, Melody C-Saxophon , Vintage
1.500,00 €
Inkl. 0% MwSt., exkl. Versandkosten
Ca. 100 Jahre alt Dem Alter entsprechend guter Zustand Instrument ist technisch ok Gute Ansprache Das Hauptverkaufsargument des C-Melody-Saxophons war die Tatsache, dass es, anders als andere Saxophone, kein transponierendes Instrument ist. Infolgedessen kann man mit einem C-Melody-Saxophon klingend geschriebene Stimmen (zum Beispiel Noten für Flöte, Oboe, Violine oder Klavier) spielen, ohne transponieren zu müssen oder umgeschriebene Noten zu verwenden, was bei den meisten anderen Saxophonen nötig ist. Dies ermöglicht Amateurmusikern das gemeinsame Spielen mit anderen klingenden Instrumenten von einem Notenblatt – solange die Musik in den Tonumfang des C-Melody-Saxophons passt, also weder zu hoch noch zu tief ist. Ein weiteres Argument zum Kauf war, dass das C-Melody-Saxophon einen leiseren Ton als ein Alt- oder Tenorsaxophon erzeugt, was unter anderem an den verwendeten Mundstücken liegt. Viele Stücke, hauptsächlich von der Tanzmusik der 1920er Jahre beeinflusst, wurden speziell für dieses Instrument geschrieben.